Das Stauraumsystem Space für Kinnarps wurde 2016 auf der Stockholm Furniture Fair erstmals vorgestellt
März 2016

Space auf der Stockholm Furniture Fair 2016

Das Space Projekt basiert auf der grundlegenden Fragen, wie Stauraum heute und in Zukunft gebraucht und genutzt wird.

Dieser Ansatz ist eng verknüpft mit unserer ganzheitlichen Betrachtung der modernen Bürowelt. Wie wollen Menschen heute arbeiten? Wie kann eine hoch funktionale aber auch emotional ansprechenden Umgebung Mitarbeiter motivieren und unterstützen?

Unser Ansatz war es gemeinsam mit Kinnarps ein durchgängiges , preisoptimiertes System zu entwickeln, welches für die unterschiedliche Märkte Europas funktioniert.

Basis hierfür waren unter anderem ein vorgelagerter Research und Nutzerbeobachtungen.

Daraus wurde ein in vielerlei Hinsicht optimiertes Systemmöbel entwickelt.  Innovative Funktionen, das Ausbrechen aus der rechtwinkligen Welt sowie eine breite Palette von Material, Oberflächen und Farben ermöglichen diesen hohen Grad der Individualisierung.  Inspirierend und Nachhaltig – auch aus Umweltgesichtspunkten.

 

mehr Infos unter:
…kinnarps

menu