design based on people - brodbeck design

design based on people

So nennen wir die seit über 20 Jahren erfolgreiche Methodik, innovative, markenprägende und nutzerorientierte Design-Lösungen für unsere Kunden zu entwickeln.

Durch eine strukturiert analytische aber auch kreative Herangehensweise richten wir Produkte und Systeme auf die heutigen und zukünftigen Bedürfnisse, Anforderungen und Erwartungen aus und verknüpfen sie mit einer Ästhetik, die auf die unterschiedlichen und sich wandelnden Trends und Lebenssituationen der Anwender zugeschnitten ist.

Die intensive Beobachtung gesellschaftlicher, kultureller und demografischer Entwicklungen sowie Erkenntnisse aus Verhaltenspsychologie, Trend- und Zukunftsforschung, Nachhaltigkeit, Usability oder Technik spielen bei der Entwicklung aller Produkte von brodbeck design eine wesentliche Rolle: design based on people.

Je mehr wir über Menschen wissen, desto zielsicherer können wir überzeugende Produkte entwerfen. Immer neugierig suchen wir gestalterische Antworten auf Fragen wie: Wer braucht was? Warum? Und wie? Denn ein Produkt ist erst dann erfolgreich, wenn es beim Nutzer emotional ankommt, ihn in seinem Leben abholt und er es intuitiv als für sich passend erfährt.

Marktzusammenhänge zu erkennen und Marktentwicklungen vorherzusehen, ist für brodbeck design darum selbstverständlicher Teil des Designprozesses. Das Profil eines Unternehmens, seine angestrebten Zielgruppen, seine Mitbewerber, seine Positionierung am Markt (Preis, Image, Portfolio) und seine Marketingziele spielen für uns bei der Entwicklung neuer Produkte eine wichtige Rolle.

Erfolgreich sind die Produkte von brodbeck design vor allem, weil sie innovativ sind. Denn von der Entwicklung eines Designobjekts bis zu seiner Marktreife vergeht viel Zeit. Darum müssen wir heute schon wissen, was Menschen morgen brauchen werden und was übermorgen „state of the art“ sein wird.

menu